[DIY] Handmade Kultur Magazin


Als kleines Vorabgeburtstagsgeschenk an mich selbst habe ich mir vor Kurzem ein Abo des Handmade Kultur Magazins gegönnt. Wer die Seite nicht kennt, schaut doch mal rein, man findet dort viele tolle DIY Projekte, kreative Blogs und Veranstaltungen rund ums Selbermachen.

Anfang Januar kam nun besagtes Heft in meinen Briefkasten geflattert und da ich wirklich begeistert davon war, möchte ich euch heute darüber berichten. Um keinen rechtlichen Ärger zu bekommen habe ich extra noch schnell in der Redaktion angefragt, ob es in Ordnung geht wenn ich Bilder von der Zeitschrift poste.


Das Magazin ist im A4 Format fast 100 Seiten dick und prall gefüllt mit Ideen, Berichten und Anregungen für das Bastlerherz. Das Layout ist super schick und ansprechend gestaltet und ein kurzes, erstes Durchblättern macht gleich Lust auf mehr.

Besonders toll finde ich die Mischung an Beiträgen und Texten im Heft. Zum einen werden Kreativ-Bücher und neue Produkte vorgestellt, es liegen Schnittmuster bei und es gibt DIY-Anleitungen, das ein oder andere Rezept wird auch ausprobiert. Zusätzlich wird aber auch noch über außergewöhnliche Künstler oder alte Techniken berichtet, in dieser Ausgabe zum Beispiel über das Punzieren (hätte mich vor ein paar Tagen jemand gefragt, was das denn ist…ich hätte keine Antwort gehabt). An Abwechslung fehlt es also nicht.





Am besten gefallen hat mir eines der vorgestellten neuen Produkte, eine Handyhülle zum selbst besticken. Sie befindet sich zurzeit noch auf dem Weg in mein Zuhause und wird schon sehnsüchtig von mir erwartet. Auch die Anleitung für ein Sofa-Notebook-Tablett werde ich bestimmt noch ausprobieren.

Mein Fazit lautet also mit gutem Gewissen: KAUFEN KAUFEN KAUFEN!! :) Ich freu mich auf jeden Fall schon auf die nächste Ausgabe.


[Soundtrack]
Sia - Titanium

Kommentare:

  1. Ein wundertoller Bericht. Wie schön zu hören, dass sie dir gefällt. Das freut uns sehr.

    Liebe Grüße, Ann-Sophie aus der HandmadeKultur-Redaktion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass euch der Bericht gefällt :) Und danke auch für die Erlaubnis, drüber zu berichten, ich freu mich schon auf die nächste Ausgabe :)

      Löschen