[Alltag] Ein Song

Vor Kurzem habe ich auf Vanessa's Blog schokostastisch eine tolle Aktion gesehen, bei der ich als Musikliebhaber gleich mal mitmachen muss. Wie sie selbst so schön geschrieben hat: Die Musik, die ein Mensch hört, sagt viel über ihn aus. Sie ist unser ständiger Begleiter, spendet uns Trost, macht uns glücklich und untermalt oft unvergesslinche Erinnerungen. Aus diesem Grund hat sie auch die Aktion "Ein Song" gestartet und stellt jedes Mal 5 Lieder vor, die sie in irgendeiner Weise geprägt haben. Eine süße Idee finde ich :) Und los geht's:


...der dir immer gute Laune bereitet
Ich musst gestehen, dass ich ziemlich auf die Musik der Beach Boys stehe. Diese Sommer-Sonne-Strand-Musik finde ich einfach toll, und besonders der Song "Dance, dance, dance" lässt bei mir sofort gute Laune aufkommen, auch bei schlechtem Wetter und Regen ;)

...den du mit einem guten Freund verbindest
Seit letztem Sommer in Amerika erinnert mich das Lied "Call me maybe" an einen guten Freund von mir, denn das Lied lief so gut wie immer, wenn wir mit dem Auto unterwegs waren im Auto. Ich gebe zu, wir sind sogar mal eine extra Schleife gefahren, nur um das Lied zu Ende hören zu können ;) Aber jeder braucht so ein guilty pleasure Lied, oder? ^^

...der dich an einen Urlaub erinnert
Vor einigen Jahren war ich mit ein paar Freundinnen auf dem Southside-Festival und die Leute neben uns haben den ganzen Tag (!!!) nur ein Lied gehört: Emiliana Torrini mit Jungel Drum. Seit dem kann ich das Lieg zwar nicht mehr hören, ohne einen kleinen Anfall zu bekommen und so schnell wie möglich den Radiosender zu wechseln, aber dennoch erinnert es mich an die coole Festivalzeit ;)

...der zurzeit bei dir in Dauerschleife läuft
Ich liebe das Cover von Triggerfinger von "I follow rivers"!! Das Original von Likke Li fand ich schon ganz gut, aber das Cover ist einfach unglaublich toll und läuft hier zum Teil den ganzen Tag rauf und runter. Hach, so schön :)

...der dich in deine Kindheit zurückversetzt
Mein Lieblingslied als Kind war "99 Luftballons" von Nena, und auch heute noch ist es eines der Lieder, das ich 100 Mal nacheinander anhören könnte. Man (oder ich ^^) bekomme auch automatisch gute Laune, wenn das Lied läuft.

Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine schöne Aktion finde ich! Und erinnert mich an Anja mir ihrem Projekt Mixtape, ich habe es dir unten verlinkt - das wäre perfekt für dich! :)

    http://anniewaits85.blogspot.de/p/projekt-mixtape.html

    ♥ ♥ ♥
    Elske

    AntwortenLöschen
  2. Bei dem Mixtape Projekt habe ich auch schon ein paar Mal mitgemacht, ist auch eine tolle Idee :) Aber irgendwie kam ich die letzten Male nicht mehr dazu...muss dringend wieder auf meine To do Liste :)

    AntwortenLöschen
  3. Hey, ich finde es toll, dass du den Tag mitgemacht hast, das freut mich wirklich sehr! :) "I follow rivers" gefällt mir auch viel, viel besser von Triggerfinger und eine Zeit lang habe ich mir das Lied ebenfalls sehr oft angehört. Auch was die Beach Boys angeht, gebe ich dir absolut recht! :D Die Musik macht einfach gute Laune, obwohl mich so manche Menschen steinigen könnten, wenn ich mal wieder "Wouldn't it be nice" anmache.

    Ganz liebe Grüße! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine coole Aktion! Mir sind direkt auch passende Lieder dazu eingefallen. :D

    AntwortenLöschen
  5. <3 Vielleicht magst du ja bei mir mal reinschauen. Seit heute gibt es auch eine Verlosung :-)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  6. Call me Maybe erinnert mich lustigerweise auch immer an Amerika. Der Song lief dort nämlich auch ständig im Radio als ich dort war. ;)

    AntwortenLöschen
  7. Hey du! ♥
    Auf meinem Blog läuft zur Zeit eine Blogvorstellung! Schau doch mal vorbei! Vielleicht hast du ja Lust teilzunehmen. Würde mich wirklich freuen!

    Ganz liebe grüße!

    mytimeisnowdaria.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. sehr schöner blog <3
    Ich mache gerade eine Blogvorstellung, vielleicht willst du ja mitmachen :)
    Hier geht es zu meiner Blogvorstellung.

    AntwortenLöschen
  9. Dankeschön! Ich wünsche dir auch ein schönes Neues Jahr! ;)
    "I follow rivers" finde ich auch echt toll!
    Liebe Grüße,Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Zu jeder Frage ist mir beim Lesen auch direkt ein Lied eingefallen :)
    Ich verbinde Lieder auch immer mit Situationen. Ist was Trauriges passiert und ich verbinde ein Lied damit und hör es 2 Jahre später, könnte ich immernoch heulen :p

    AntwortenLöschen