[Rezept] Marmormuffins

Guten Morgen ihr Lieben, ich hoffe, ihr hattet einen guten Start in die Woche! Als Kind habe ich mit meiner Oma oft Marmorkuchen gebacken, ich habe heute noch manchmal den Duft in der Nase. Am tollsten fand ich es dann, vom noch lauwarmen Kuchen zu naschen ^^. Einen großen Marmorgugelhupf zu backen finde ich inzwischen aber etwas unpraktisch, daher gibt es den Kuchen eben mal in abgewandelter Form, nämlich als Muffin. Schmeckt genauso lecker und lässt sich viel viel besser aufbewahren.


Das benötigt ihr für 12 Stück:                                                                                               
250g Mehl
2 TL Backpulver
½ TL Natron
1 EL Rumaroma
1 Ei
120g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
125g geschmolzene Butter
200g Buttermilch
2 TL Kakaopulver

So wird’s gemacht:                                                                                                             
Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen.

In einer Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, Natron, Rumaroma und dem Zitronenabrieb mischen. In einer anderen Schüssel das Ei mit dem Zucker, Vanillezucker, der Butter und der Buttermilch gut vermischen.

Jetzt gebt ihr die Mehlmischung in die Schüssel mit den „feuchten“ Zutaten und mischt das Ganze. Danach teilt ihr den Teig in zwei etwa gleich große Hälften auf und gebt unter den einen Teil das Kakaopulver.

Nun füllt ihr abwechselnd den hellen und dunklen Teig in eure Muffinförmchen. Um den Marmoreffekt noch etwas zu verstärken nehmt ihr am Besten eine Gabel und fahrt einmal von unten nach oben durch den Teig. Anschließend schiebt ihr das Blech auf der mittleren Schiene für 20-25 Minuten in den Ofen.

Ich habe die Muffins mit Puderzucker bestäubt, sehr lecker sind sie aber bestimmt auch mit Schokoladenguss :)


[Soundtrack]
Kings of Leon – Sex on fire

Kommentare:

  1. ohhh der sieht richtig richtig toll aus. :)

    AntwortenLöschen
  2. Mhmmmm lecker :) Danke für das Rezept

    Liebe Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  3. Marmor schmeckt sooo lecker!
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  4. Ein tolles Rezept, das werde ich mir merken! Danke dir :)

    AntwortenLöschen
  5. sieht sehr yummy aus:) liebe grüße von yummydesign

    AntwortenLöschen
  6. Ich esse auch total gerne Marmorkuchen und die Muffins sehen wahnsinnig lecker aus! Werde das Rezept auch mal ausprobieren. Danke dafür (:
    Liebe Grüße,
    Nora

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen herzallerliebst aus!
    Marmorkuchen ist aber auch lecker.
    Yammi!

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen